Radfest Rund um Buckow
EWE
Paul Lange
AOK
e.dis
LKK Klimatechnik
Märkische Oderzeitung
Ford Autohaus Müller
Strandhotel Buckow
Berliner 6 Tage Rennen

Infoblatt – 15. Radfest 2017

Hallo Freunde und Teilnehmer am 15. Radfest in Buckow,
wir freuen uns, Euch als Teilnehmer beim 15. RADFEST RUND UM BUCKOW herzlichst begrüßen zu können.

Wir bitten Euch, am Sonntag bis spätestens 10:00 Uhr in der Permanence (Kneipp-Grundschule Bertolt-Brecht – Am Weinbergsweg) Eure Startpakete abzuholen. Nachmeldungen nehmen wir bis 9:45 Uhr an.

Bitte dort unbedingt die Anweisungen der Ordner beachten, Parken bitte auf den ausgeschilderten Parkflächen, nicht auf der Straße Am Weinbergsweg!

Die Permanence arbeitet am Sonntag ab 7:30. Ihr erhaltet dort Startpakete, die neben Veranstaltungsinfos und -flyer, Startnummer, Transponder, Verpflegung (Obst u. Riegel), die Radfest-T-Shirts enthalten. Bei eigenem Transponder (siehe MOLCUP), der zur Permanence mitzubringen ist, erhaltet Ihr die im Startgeld enthaltende Transpondergebühr von 5 EUR zurück.

Nachstehend haben wir eine Checkliste der wichtigsten Hinweise aus dem Reglement für Euch aufgezeichnet:

  • Es besteht Helmpflicht für alle Teilnehmer und über die gesamte Dauer des Rennens. Die Art der Kleidung darf kein Sicherheitsrisiko darstellen.
  • Die Startnummer ist gut sichtbar, zuverlässig und in voller Größe auf dem Rücken, in Höhe der Trikottaschen bzw. der Lenden (rechte Seite) zu befestigen.
  • Ihr erhaltet von unserem Zeitmess-Servicepartner Lausitz-Timing einen Transponder, der am Fuß mittels Klettband befestigt wird. Bei Verlust des Transponders wird durch den Veranstalter ein Betrag von 90 EUR eingefordert. Ein Pfandbetrag bzw. Einzugsermächtigung wird nicht erhoben. Eigene Transponder sind wie bei den bisherigen MOL-Cup-Veranstaltungen zulässig, die im Startgeld enthaltende Gebühr wird zurückerstattet.
  • Die Startaufstellung am Sonntag erfolgt ab 10:20 Uhr im Start-Ziel-Bereich auf der Wriezener Straße.
  • Trotz der Vollsperrung auf der Rennstrecke (10:30 – 13:00 Uhr) bitten wir um höchste Konzentration, insbesondere auf den schmalen Straßen in der Buckower Ortslage, insbesondere in den Kurvenbereichen auf der rechten Straßenseite fahren. Es gilt auch beim Rennen die StVO!
  • Nach Zieleinlauf der Spitze des Feldes wird bei mehrfachen überrundeten Fahrern automatisch die letzte Runde eingeläutet.
  • Nach Zieldurchfahrt erhält jeder Teilnehmer, der sein Rennen entsprechend Reglement beendet hat parallel mit der Transponder-Rückgabe (bei Start / Ziel) seine Teilnehmermedaille.

Die offiziellen Gesamtergebnisse mit den Altersklassenplatzierungen sind unmittelbar nach dem Rennen einsehbar, die Zwischenwertungen MOL-Cycling-Cup sind auf unserem Homepages (www.radfest-buckow, www.molcup.de) ab kommender Woche mit Ausdruck der Urkunden abrufbar. Für „Ungeduldige“ ist die Mitnahme der Urkunden am Start-und Ziel ca. ab 30 Minuten nach Zieleinlauf ebenso möglich.

Die ersten drei Platzierten jeder Strecke, Männer und Frauen halten sich bitte nach dem Zieleinlauf für die Siegerehrungen bereit (ab 13:00 Uhr).

Wir bitten um Verständnis für die zahlreichen Hinweise und wünschen allen Teilnehmern viel Freude und Erfolg beim 15. Radfest in Buckow!

Euer Radfestteam vom
RSV WERNER OTTO e.V.

 Infoblatt herunterladen (.pdf)

Copyright 2004 - 2017